Hinweis zum Gebrauch geschlechtsneutraler Begriffe

Der Einfachheit halber werden Begriffe wie „Lehrer“, „Schüler“, „Schulleiter“, „Kollege“, „Lehrervertreter“, „Schülervertreter“ und „Elternvertreter“ etc. rein funktional gebraucht und eben nicht personalisiert, so dass in den Texten nicht immer gleichzeitig die weibliche-personalisierten und die männlich-personalisierten Versionen (wie etwa in einer Rede notwendig, etwa wie „Liebe Schülerinnen und Schüler“) verwendet werden.

Druckversion

Mehr Infos

© 2020 Städtisches Gymnasium Goch
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Login