Mit Beginn des Schuljahres 2008/09 ist am Gocher Gymnasium unter Federführung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ein Betreuungsangebot eingerichtet worden. Dieses findet montags bis freitags nach dem Unterricht bis 15.45 Uhr statt.

Zunächst gehen alle Kinder (meist sind es 30-40 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 7) gemeinsam zum Mittagessen. Danach folgt ein betreutes Silentium für die Erstellung der Hausaufgaben. Wenn die Hausaufgaben erledigt sind, werden Bastel-, Sport- und Spieleinheiten angeboten, die zusätzlich von Oberstufenschülerinnen und -schülern des Gymnasiums geleitet werden. Hierfür stehen den Gruppen zwei Räume im Obergeschoss der Mensa sowie die sportlichen Einrichtungen auf dem Hof und der Sporthalle zur Verfügung. Einen Nachmittag in der Woche haben alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 Unterricht, so dass an diesem Tag die Betreuungsmaßnahme entfällt.

Betreuung     Betreuung

Mehr Infos

Auch interessant

Siehe „Mehr Infos"


© 2017 Städtisches Gymnasium Goch
Kontakt | Impressum | Login

© 2017 Städtisches Gymnasium Goch
Kontakt | Impressum | Login