Am 14. Februar 2012 erlebten ca. 40 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Städtischen Gymnasiums Goch neben den anderen Theaterbesuchern Goethes „Iphigenie auf Tauris“ - ein Stück der Obligatorik für das Abitur im Fach Deutsch - in einer Inszenierung des Theaters aus Castrop-Rauxel zu Gast im Bühnenhaus Kevelaer. Diesmal gab vor allem die Bühnenausstattung und -gestaltung und die Interpretation der Rollen der Protagonisten von Iphigenie als auch Thoas nachher noch viel Diskussionsstoff, der in den Unterricht hineingetragen wurde und so auch als Vorbereitung wiederum fürs Abitur genutzt werden konnte. Ein interessanter, gewinnbringender Abend.

© 2020 Städtisches Gymnasium Goch
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Login