Street-Art in Goch, das musste sich der Kunst-Kurs der Q2 selbst ansehen. Etwa 165 nationale und internationale Künstler haben an 45 Stellen in Goch (Häusern, Brücken, Garagen und Wänden) Street-Art- und Graffiti-Werke geschaffen und somit die Stadt wesentlich bereichert und vor allem bunter gemacht.

In unserer Doppelstunden-Exkursion konnten natürlich nicht alle Werke aufgesucht werden. Der Heimatverein Goch, Träger dieser Veranstaltung bietet auf seiner Homepage https://www.heimatverein-goch.de viele Informationen über Künstler und Werke, eine Laufmappe und ein Gewinnspiel. Es lohnt sich.

Street-Art-Exkursion 2021