Am Montag, dem 6. Februar, besuchte die Jahrgangsstufe EF den Landtag in Düsseldorf. Der Landtagsbesuch begann mit einem leckeren Frühstück. Anschließend lernten die Schüler die Arbeit eines Abgeordneten kennen.
Zunächst führten sie eine Plenarsitzung im Parlament durch. Dabei mussten die Schüler in die Rolle der Parlamentarier schlüpfen und entscheiden, ob in NRW das Wahlrecht ab der Geburt eingeführt werden soll. Aus den Fraktionen traten einzelne Schüler hervor und hielten großartige Reden. Es entwickelte sich eine spannende Plenardebatte.
Nach der Abstimmung stand ein Abgeordnetengespräch mit Herrn Dr. Bergmann auf dem Programm. Die Schüler stellten interessante Fragen zu seinen Tätigkeiten als Landtagsabgeordneter, seinem Werdegang und zu aktuellen politische Themen. Es entwickelte sich ein interessantes Gespräch, das für beide Seiten sehr informativ war.
Einziger Wermutstropfen blieb die Tatsache, dass Christian Lindner trotz Zusage leider doch nicht teilnehmen konnte. Dennoch war der Landtagsbesuch für die Schüler eine hervorragende Gelegenheit, eine wichtige demokratische Institution unseres Landes kennenzulernen. Und wer weiß, vielleicht sitzt ja bald ein Schüler des GoGy als Abgeordneter im Landtag.
 
EF Landtag 2017