Unser Gymnasium bietet auch einen Projektkurs im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich an. Der aktuelle Kurs setzt sich mit den gesellschaftlich bedingten Unterschieden und Gemeinsamkeiten zwischen Männern und Frauen auseinander. Hierbei können die Schülerinnen und Schüler das Thema sowohl aus historischer Perspektive als auch aus zeitgenössischer Perspektive betrachten. Dementsprechend stellen die Fächer Geschichte und Sozialwissenschaften die Referenzfächer des Projektkurses dar.

Die Vielfalt in unserer modernen Gesellschaft rückt zunehmend in den Fokus des gesellschaftlichen Denkens. Veränderte Familienmodelle, neue Rollenbilder und die damit verbundenen gesellschaftlichen Diskussionen über die Gleichberechtigung der Geschlechter stellen das Individuum vor ganz neue Herausforderungen. Mit diesen Herausforderungen müssen sich die Jugendlichen  täglich auseinandersetzen. Beispielsweise werden Vorstellungen über Rollenbilder durch Fernsehserien und Spielfilme zumindest unterschwellig verbreitet. Auch richten viele Unternehmen ihre Werbebotschaften gezielt an die einzelnen Geschlechter, sodass das Individuum sich auch mit diesen Aspekten auseinandersetzen muss. Nicht zuletzt werden viele Berufsfelder noch immer von einer ungleichen Geschlechterrelation dominiert und die „Frauenquote“ ist nach wie vor ein beliebtes Thema der politischen Parteien.

Im Rahmen des Projektkurses sollen die Schülerinnen und Schüler eigene Forschungsprojekte zum Thema „Mann und Frau“ durchführen. Dabei lernen sie die Forschungsmethoden der Sozialwissenschaften und der Geschichtswissenschaft kennen und müssen diese auf ihr eigenes Projekt anwenden. Am Ende des Projektkurses präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre gewonnenen Erkenntnisse und leisten so einen Beitrag zur gesellschaftswissenschaftlichen Forschung.      

Aber nicht nur schülerzentrierte Forschungsergebnisse sind das Ziel des Projektkurses; Schülerinnen und Schüler sollen auch ihre Handlungs-, Methoden- sowie Urteilskompetenz im Rahmen des Projektkurses weiterentwickeln. Außerdem sollen die Fähigkeiten im Team zu kooperieren, Probleme zu lösen, Prozesse selbstständig zu organisieren etc. im Projektkurs gefördert werden.

© 2018 Städtisches Gymnasium Goch
Kontakt | Impressum | Login

© 2018 Städtisches Gymnasium Goch
Kontakt | Impressum | Login