Seit über einem Jahr wird geplant, jetzt wird gebaut: Das GoGy bekommt ein grünes Klassenzimmer! Ein Team aus Schulleitung, Lehrern, Schülern und Eltern plant das aktuelle Großprojekt und ist mit viel Herzblut an der Realisierung beteiligt. Damit wird das GoGy um eine Attraktion reicher: Im grünen Klassenzimmer wird bald an einem Lernort „Outdoor-Unterricht“ gegeben, der allen Fachbereichen zugänglich ist und eine neuartige, motivierende Lernatmosphäre schafft.

Im Herbst fanden Ausschachtungsarbeiten und Bodenvorbereitungen statt. Ab dem Frühjahr geht es weitestgehend in Eigenleistung weiter: Verlegen des Holzbodens aus Sibirischer Lärche, Pflanzung der Formplatanen, die dem Klassenzimmer ein schützendes Dach bieten werden, und der Hecke aus Hainbuche, Sibirischen Lärchen und Obstformgehölzen, damit eine geschützte Raumatmosphäre entsteht. Die Möbel sollen ebenfalls nachhaltig aus Holz beschaffen sein, um das Konzept abzurunden.

Mit dem Bau des Grünen Klassenzimmers erfüllt sich das GoGy einen Wunsch, der zum großen Teil aus Spendengeldern, die beim Jubiläums-Sponsorenlauf erlaufen wurden, finanziert wird. Wir informieren an dieser Stelle laufend über den aktuellen Stand der Baustelle. Begleiten Sie uns!