Am 8. März fand in Düsseldorf das Landesfinale im Schulschach statt. Unsere Schule hat sich durch großartige Leistungen bei den Kreismeisterschaften in Uedem in allen drei Wettkampfklassen dafür qualifiziert.

Bedauerlicherweise haben einige Spieler ihre Teilnahme kurz vor den NRW-Meisterschaften abgesagt, sodass unsere Mannschaften komplett umgestellt werden mussten. So blieben die Mannschaften in den Wettkampfklassen II und IV etwas hinter den Erwartungen zurück und konnten sich leider nur im hinteren Mittelfeld platzieren. Die Gegner u.a. aus Münster, Dortmund, Bonn, Essen, Paderborn, Minden, Bergkamen und Selm waren einfach zu stark.
Besser lief es in der Wettkampfklasse III. Die Mannschaft um den Starspieler Fynn Pauls konnte das angestrebte Ziel „eine Top-Ten-Plazierung“ erreichen. Unser Team belegte in dieser Wettkampfklasse den 6. Platz.

Schach Landesfinale 2019

Schach Landesfinale 2019
Schach Landesfinale 2019

Auch wenn dieses Mal nicht alle Erwartungen erfüllt wurden, so spielten alle Spielerinnen und Spieler mit großen Engagement für unsere Schule Schach. Einen besonderen Dank gilt allen Spielerinnen und Spieler, die kurzfristig für die Absagen eingesprungen sind. Denn auch beim Schach zählt vor allem der berühmte olympische Gedanke, dass Dabeisein alles ist! In diesem Sinne werden wir auch im nächsten Jahr alles dafür tun, um uns erneut mit den besten Schachmannschaften aus ganz Nordrhein-Westfalen zu messen.