Das zdi-Zentrum Kreis Kleve bietet in den Sommerferien zwei MINT-Workshops an der Hochschule Rhein-Waal an:

Team-Challenge

Am Montag, den 15. Juli 2019, bieten wir im zdi-Schülerlabor eine Team-Challenge an zum Thema „Folding Matters - Design a folding solarpanel“. Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren sind herzlich eingeladen und die Teilnahme ist kostenlos. Von 10-16 Uhr schlüpfen die Jugendlichen in die Rolle von Entwicklungsingenieuren. Die Aufgabe lautet: Entwirf und konstruiere ein faltbares „Solar Panel“, das in eine kleine Schachtel passt und sich entfalten lässt ohne zu zerreißen.

Die japanische Falttechnik Origami hat in den Ingenieurswissenschaften einen festen Platz gefunden. Inzwischen gibt es viele Beispiele auf dem Markt, die die erfolgreiche Anwendung dieser jahrtausendalten Technik widerspiegelt, wie zum Beispiel Fallschirme, Airbags, Herzstents und die Solarpanels als Energiespender für Satelliten, Sonden, ISS etc.

Anmeldungen werden ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen.

MINT Girls` Summer School

Vom 19.–23. August 2019 findet zwischen 9 und 15 Uhr wieder die „MINT Girls` Summer School“ statt. Schülerinnen ab 16 Jahren sind herzlich zum fünftägigen Erlebniscamp an der Fakultät Technologie und Bionik der Hochschule Rhein-Waal eingeladen.

Themengebiete der Woche sind: Mathematik, Chemie, Mechanik, Elektronik, Robotik, 3D-Druck, Bionik und Thermodynamik / Arbeiten an Projekten mit Betreuung durch Tutorinnen, wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren / Einblick in die MINT-Studiengänge und spätere berufliche Einsatzfelder.

Die Teilnahme ist kostenlos und Anmeldungen werden ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen.