An unserer Schule lassen wir sehr erfolgreich seit 2009 als gemeinsames Produkt der musischen Fächer in der Qualifikationsphase Arbeiten der Q1 in einen von den Schülerinnen und Schülern organisierten und selbständig durchgeführten Abend münden - den sogenannten KUMULI-Abend. Alle Kurse der Fächer Kunst, Musik, Literatur in deutscher und englischer Sprache zeigen an diesem Abend ausgewählte Beiträge, die während der Produktionsphase in Q1 erarbeitet wurden.

Moderation, Ablauf, Programmgestaltung, Pausengestaltung und Verköstigung, finanzielle Planung, Verkauf von Produkten, Werbung, Pressearbeit, Bühnentechnik und vieles mehr müssen dabei zusätzlich für den Abend selbst berücksichtigt werden. Dabei kommen von allen Schülerinnen und Schülern fachliche aber auch überfachliche Kompetenzen zum Tragen, die verschiedene Prozesse und auch Gegenstände umsetzen und diese in der Vorbereitung aber auch an diesem Abend verknüpfen.

Der KUMULI-Abend stellt mittlerweile eine feste Größe im aktiven Schulleben und im Schuljahr dar und wird häufig als eine „Feuerprobe“ verstanden für den von der Abiturientia selbstgestalteten Abiturabend, da hier umfangreiche Erfahrungen gemacht werden können im Umgang mit großen Präsentationen und kreativen Formen – ganz im Sinne einer ganzheitlichen Bildung.

© 2018 Städtisches Gymnasium Goch
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Login

© 2018 Städtisches Gymnasium Goch
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Login