Am letzten Mittwoch machte die gesamte Jahrgangsstufe 6 eine Fahrt zum APX Xanten. Hier einige Stimmen aus dem Lateinkurs 6BC:

  • Ich fand gut, dass die Frau bei der Führung durch die Handwerkerhäuser alles genau erklärt hat. Bei den römischen Spielen war es cool, dass man die Spiele selber ausprobieren durfte.
  • Ich fand es gut, dass wir erstmal eine Einführung gemacht haben und dass wir Pausen machen durften. Der Programmpunkt „Römische Kleidung“ war auch sehr interessant.
  • Ich war in der normalen Führung, die echt schön war, denn wir haben viel gelernt. Der Führer hat uns auch erzählt, wo wir nachher nochmal gucken können. Die Pause fand ich schön. Das Münzengießen hat sehr viel Spaß gemacht.
  • Ich fand es gut, dass wir die Handwerkerführung hatten, es war nämlich interessant. Außerdem waren die Römischen Spiele gut. Das beste Spiel war das Werf-Spiel, bei dem man Steine auf eine Zielscheibe werfen musste.
  • Ich fand interessant, dass manche von uns Kleidung ausprobieren durften und dass Sachen herumgegeben wurden, woran wir riechen durften.
  • Die Freizeit war auch super, aber zu kurz.
  • Im APX war es supertoll. Mir hat alles gefallen und es war auch super interessant. Am besten fand ich die Rüstungen im Amphitheater.
APX 2019 APX 2019 APX 2019