Anfang November machten sich die beiden Chemiekurse der EF zusammen mit ihren Lehrern Frau Baumann und Herrn Butler auf den Weg nach Appeldorn zur Zuckerfabrik Pfeifer & Langen.

Dort angekommen, stieg uns sofort der typische Geruch von Zuckerrüben in die Nase, an welchen wir uns aber schnell gewöhnten. Anschließend wurden wir freundlich von einem Mitarbeiter empfangen und bekamen Sicherheitswesten und Helme ausgehändigt. Zunächst wurde uns im Bürogebäude der Fabrik eine interessante Präsentation gezeigt. Sie informierte uns über die Gründung und Entwicklung des Unternehmens. Das Logo des Unternehmens soll die Kirchtürme des Kölner Doms darstellen. Auch wurde uns erzählt, dass Zucker sich nicht nur in Lebensmitteln befindet, sondern auch in vielen Produkten wie z.B. Medikamenten und sogar in der Autoindustrie verwendet wird. Zu guter Letzt wurde uns noch der Weg der Rübe zum fertigen Zucker erläutert, wobei uns der Mitarbeiter etwas über die Herstellung des Zuckers, den Anbau der Zuckerrüben und über die unterschiedlichen Zuckerarten erklärte.

Nach der Präsentation wurden uns dann Headsets ausgeteilt, damit wir anschließend eine Führung durch das Werk machen und trotz der Lautstärke den Mitarbeiter verstehen konnten. Bei der Führung wurde uns dann gezeigt, wie die Rüben angeliefert und gelagert werden, und wir erfuhren auch, dass die Produktion das ganze Jahr rund um die Uhr läuft. Danach wurde uns die Verarbeitung gezeigt, wo wir jedoch nicht alles genau sehen konnten, da viele Produktionsschritte automatisch in Maschinen ablaufen. Dafür durften einige Schüler frisch geschnittene Zuckerrüben, auch Rübenschnitzel genannt, vom Transportband probieren. Danach wurden uns noch die Labore und der Überwachungsraum gezeigt sowie einige interessante Zahlen, Daten und Fakten genannt. Beispielsweise, dass in dem Werk 85 Arbeiter angestellt sind, welche jeden Tag in vier Schichten arbeiten. Bevor wir dann kurz vor Mittag wieder mit dem Bus zurück nach Goch gefahren sind, bekam jeder von uns noch ein kleines Präsent.

Zuckerfabrik 2016 Zuckerfabrik 2016 Zuckerfabrik 2016 Zuckerfabrik 2016

Vielen Dank an die Zuckerfabrik Pfeifer & Langen in Appeldorn für die tolle Exkursion!

Ann-Kathrin Lang, Kai Thieme (EF)

© 2017 Städtisches Gymnasium Goch
Kontakt | Impressum | Login

© 2017 Städtisches Gymnasium Goch
Kontakt | Impressum | Login